Labor für Klinische Psychophysiologie

Das Labor für Klinische Psychophysiologie betreibt experimentelle Forschung im Bereich der Emotions- und Aufmerksamkeitsforschung mit einem besonderen Themenschwerpunkt "Angststörungen". Unsere Forschungsprojekte liegen an der Schnittstelle zwischen der biologischen und anwendungsorientierten klinischen Psychologie. Zu den eingesetzten Verfahren gehören die Erfassung subjektiver Empfindungen (z.B. Fragebögen), beobachtbaren Verhaltens (z.B. Vermeidungsverhalten) und physiologische Maße der Aktivität des zentralen und peripheren Nervensystems (z.B. Herzkreislauf-System, elektrische Hirnaktivität).

Hier gelangen Sie zur Laborseite des Lehrstuhls für Klinische und Biologische Psychologie der Universität Mannheim.

Leiter

Prof. Dr. Georg W. Alpers

Besuchsanschrift

Otto-Selz-Institut für Angewandte Psychologie
Labor für Klinische Psychophysiologie
L 13, 15-17
Universität Mannheim
68161 Mannheim

Personen: Labor für klinische Psychophysiologie

                                                                                                                                     
                
Dr. Elisa Berdica

Telefon: (0621) 181-2193
E-Mail: eberdica@mail.uni-mannheim.de


Dr. Antje Gerdes
L13, 15-17, 2. OG Raum 213
(0621) 181-2125
E-Mail: gerdes[at]uni-mannheim.de
 

 



Kristina Hengen, Doktorandin
Telefon: (0621) 181-2193
E-Mail:khengen[at]mail.uni-mannheim.de
 

 



Prof Dr. Martina Zemp

Telefon: (0621) 181-3404
E-Mail: m.zemp[at]psychologie.uni-mannheim.de
                                                                                                                      



         
Dr. Marcel Meyer, Postdoc
Telefon: (0621) 181-3317
E-Mail: meyer[at]uni-mannheim.de             



                
Ulrich Müller, Doktorand
Telefon: (0621) 181-3973
E-Mail: u.mueller[at]psychologie.uni-mannheim.de




Emily Meachon, Doktorandin

Telefon: 0621 181-3406
E-Mail: emeachon[at]mail.uni-mannheim.de